50446

 

 

 

Vorträge:

Grundlegend biete ich  vielfältige medizinische oder sportlich/ therapeutisch orientierte Vorträge zu gesundheitsrelevanten Themen an. Dabei können die Vorträge auch mit einem aktiven Teil (zum Mitmachen) kombiniert werden.


Momentanes Vortragsprogramm:


- Faszien in Training und Therapie (auch Sportart spezifisch)
- Faszientraining (präventiv - leistungsoptimierend - kurativ)

- Schwachstelle Rücken

- Schwachstelle Nacken

- Schwachstelle Knie

- Übeltäter Kiefergelenk

- Skoliose - Therapie und Trainingsmaßnahmen

- Aktive Prävention von Bewegungsmangelerscheinungen

- Effektives Fitnesstraining - Trainingssteuerung

- Dehnen - Sinn oder Unsinn im Sport

- Ergonomie in Alltag und Beruf



 

  • "Übeltäter Kiefergelenk"                                                   Eine Störung des Kiefergelenks kann sich vielfältig äußern, ohne dass man dabei an dieses Gelenk denkt. Knirscht oder knackt es manchmal beim Essen, Sprechen o.ä. ? Haben Sie manchmal ungeklärte Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen oder Ohrgeräusche bzw. Tinnitus ? Leiden sie auch unter Nackenschmerzen?Es besteht die Möglichkeit, dass eine Störung am Kiefergelenk diese Beschwerden verursacht.    Spezielle und vor allem alltagstaugliche Übungen können Ihnen dabei helfen, Ihre Schmerzen im Kiefer-, Kopf-, und Nackenbereich selbst zu lösen. Mithilfe eines Selbsttests können Sie Ihren eigenen Übungsplan zusammenstellen.                                                                                            
  • "Schwachstelle Rücken"                                               Kennen Sie das Gefühl, wenn sich plötzlich ein stechender Schmerz bemerkbar macht - dabei wollten Sie doch gerade nur die Einkaufstaschen hochheben?                                                          Hier kann man mit einigen Bewegungs-, und Nerventests die Ursache für diesen Schmerz finden, denn Rückenschmerzen können viele Ursachen haben (unter anderem können Störungen an Nerven, Muskeln, Gelenke oder Bandscheiben dafür verantwortlich sein). Diese unterschiedlichen Bewegungs-, und Nerventests werden  detailliert erläutert.                                                                                         Mit einigen gezielten, individuellen Übungen sowie einem abgestimmten Koordinations-, und Kräftigungstraining können diese Schwachstellen gestärkt werden. Doch oft fehlt einem hierfür im hektischen Alltag die Zeit. Aber schon 10 min. täglich sind ausreichend. Wie sie Übungen in den Alltag mit einbauen können, um schnell wieder schmerzfrei zu werden, wird Ihnen in diesem Vortag vermittelt und genau erklärt.

 

Kontakt:  

physiotherapie4u@gmx.de  

 
 

Termine nach Vereinbarung  









Auch bei Facebook

Facebook Share